Berufsorientierung „BRAFO“

Das Landesprogramm “BRAFO – Berufswahl Richtig Angehen Frühzeitig Orientieren” wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfons (ESF) des Landes Sachsen- Anhalt und der Bundesagentur für Arbeit.
Die BBZ Elbe GmbH führt BRAFO gemeinsam mit dem BBW Wittenberg e.V. mit Schülerinnen und Schülern der Schuljahrgänge 7 und 8 im Landkreis Wittenberg durch.

Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit der jeweiligen Schule und dem Elternhaus durchgeführt. BRAFO besteht aus zwei Modulen, die jeweils 5 Tage umfassen.

Modul I – Kompetenz- und Interessenerkundung in vier Lebenswelten bzw. 12 Tätigkeitsfeldern

Lebenswelt I: Mensch und Natur/Technik

  • fertigen, verarbeiten, reparieren und Maschinen steuern
  • Pflanzen anbauen/Tiere züchten
  • Recycling, Rohstoffe gewinnen, entsorgen und reinigen

Lebenswelt II: Menschen und Mitmenschen

  • gesundheitlich/sozial helfen, pflegen; medizinisch/kosmetisch behandeln
  • erziehen, ausbilden und lehren
  • sichern, schützen/Straßenverkehr regeln

Lebenswelt III: Menschen und Kultur

  • werben, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • bewirten, beherbergen und Speisen bereiten
  • künstlerisch, journalistisch und unterhaltend tätig sein

Lebenswelt IV: Menschen und Informationen/Wissen

  • elektronische Datenverarbeitung/erstellen von Zeichnungen, beraten und informieren
  • einkaufen/verkaufen, kassieren und sortieren, packen, beladen
  • messen, prüfen, erproben und kontrollieren

Modul II – Betriebserkundung in Betrieben der Region für Schülerinnen und Schüler, die noch eine besondere Unterstützung in der beruflichen Orientierung benötigen.

Sprechen Sie mit uns über Ihre besonderen Wünsche.

Unsere fachkundigen Mitarbeiter stehen Ihnen hier zur Verfügung.